Montag, 21. Mai 2012

Schnelle Verpackung mit Anleitung

Das Trainings Center von StampinUp! hat ein neues Video veröffentlicht. Charlotte erklärt das neue Falzbrett und die Zusatzbretter. Wirklich toll ist das Video.
Dabei zeigt sie eine kleine Verpackung.
Ich habe die Box mal nachgebastelt. Und wer sich nicht so schnell die Maße aufgeschrieben hat, für den hab ich sie notiert:

Grundbox: Farbkarton in 15 mal 21 cm. Quer aufs Brett legen und falzen bei 9 und 12cm.
Die Längsseite wird gefalzt bei 3 und 12.
Der Deckel ist 15,2 mal 9,2 cm. Rundherum falzen bei 3 cm.

Meine Version seht ihr hier:



Und natürlich habe ich auch das Video für euch.
Viel Spaß beim nachbasteln. Eure Irene

Kommentare:

Rollimaus hat gesagt…

Abend Irene,

die Box ist richtig, richtig hübsch !!! *Daumen hoch* Grün ist jetzt nicht so meine Farbe, aber in dieser Kombination absolut toll! Der Deckel ist Grünbraun und das Unterteil Mattgrün? *grübel*

An diese werde ich mich auch mal wagen! Herzlichen Dank für die Maße! :)

Schönen Abend und liebe Grüße
Petra :)

Anja hat gesagt…

Hallo Irene, oh ist das gemein ;o) Die Blumenstanze habe ich schon, aber mein Mixed-Bunch-Set kommt leider erst diese Woche und das Falzbrett habe ich auch noch nicht. Aber inzwischen glaube ich auch, das Teil ist ein absolutes must have.

Liebe Grüße
Anja

Petra Strauß hat gesagt…

Oh, wie schön und sieht so einfach zum Basteln aus! Vielen Dank für das Video! Werde das noch heute ausprobieren. LG, Petra!

Heidi hat gesagt…

Moin Irene,
die Box ist ja so schön. Die Farben gefallen mir total. Auch die Blüte, die aus Transparentpapier gestanzt ist finde ich toll. Danke für die Anleitung, die werde ich demnächst mal nachbasteln. Danke für´s Zeigen.
Liebe Grüße Heidi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.