Montag, 7. Mai 2012

Danke Karten

Eigentlich wollte ich vor zwei Wochen am großen Frühlings Workshop bei Annika Flebbe teilnehmen.
Aus persönlichen Gründen hatte ich jedoch keine Zeit. Natürlich habe ich die Teilnahme Gebühr bezahlt. Und Annika hat mein Materialpaket dann einer meiner Kundinnen mitgegeben. Am Samstag bekam ich es dann. Die Anleitung für die Projekt erhielt ich von Annika permail. Gestern habe ich mich nun dran gesetzt und das erste Projekt nachgebastelt. Es hat mir gleich soviel Spaß gemacht, das ich es abgewandelt für meine Kunden gebastelt habe. Ein wenig habe ich die Farben abgewandelt in Marineblau/Vanille/Glutrot. Annika hat Mittelblau/Weiß/Glutrot verwendet.
Die Rosette geht ganz einfach mit dem neuen Simply Scored Falzbrett.


Tolle Kombination. Schaut mal bei Annika vorbei, sie macht superschöne Sachen.


Am 15. ist die nächste Sammelbestellung. Denkt dran: ab 60,- schenke ich euch die Bastelzimmer CD. Und vielleicht habt ihr auch so eine Karte im Paket???
Viele Grüße
Eure Irene

Kommentare:

Jenny hat gesagt…

Hallo liebe Irene,

deine Karten sehen ganz toll aus! Wäre ja echt schade gewesen, wenn du nichts davon gehabt hättest.
Ich habe Annika's Karten auch schon bewundert; da ich maritimes total gerne mag! Ich werde mich demnächst auch ran machen und ein paar maritime Sachen werkeln.
Habe dich übrigens eben verlinkt, da ich die Seven-Box nachgewerkelt habe.

Ich wünsche dir einen schönen Feierabend!

Viele liebe Grüße,
Jenny

FlebbeArt hat gesagt…

Hallo Irene,
Deine Farkombi gefällt mir sogar noch besser! :-)
GLG
Annika

Stempelkäfer hat gesagt…

Hallo Irene,

das Stempelset steht als nächstes auf meiner Liste. Paßt auch gut für eine Vatertagskarte!

LG Nicole

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.