Sonntag, 29. April 2012

Kurze Zwischenmeldung vom Böseler Buerbeer Fest

Danke, für die lieben mails die mich erreichten.
Puh, der Hauptteil unseres Buerbeerfestes ist geschafft. Gleich gehts noch zu den Nachbarn zum Grillen und später dann nochmal aufs Festzelt. Ich bin echt geschafft, 4 Stunden hat unser Umzug gedauert.
Unsere Grupe war die "Böseler Reinigungs Dienst", kurz BRD. Jeder hatte ein anderes Motto auf dem Shirt. Ich war z.B. der "Saturday Night Feger". Unsere Tochter Paulina war "Heißer Feger vom Dienst". Mit ihren knapp 16 Jahren war sie das auch wirklich.
Für heute zwei Fotos vor dem Umzug:


Paulinchen und ich vor dem Umzug............Ich weiß, ich bin etwas dezenter gekleidet. Aber als Saturday Night Feger arbeitet man ja vornehmlich nachts.


Unser Reingungsexpress, den wir in wochenlanger Arbeit hergestellt haben.


Unsere Truppe beim Start.
Bis Morgen, ich geh dann mal noch ein bißchen feiern.
Eure Irene

1 Kommentar:

Anke Hämsch hat gesagt…

Das schaut richtig toll aus! Man sieht, das es euch auch Spaß macht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.