Donnerstag, 23. Februar 2012

Geprägt und gestanzt

Heute habe ich wieder eine tolle Karte bei Pinterest entdeckt und natürlich gleich mal nachgebastelt.
Mit ganz einfachen Mitteln ist diese Karte herzustellen. Und hinterher frag ich mich, warum ich da nicht selber draufgekommen bin.


Das vanillefarbene Stück ist geprägt mit einem Prägefolder von Stampin`Up!. Die drei Kreise werden gestanzt und aufgeklebt. Die Schmetterlinge sind ebenfalls gestanzt. Jeweils ein Schmucksteincehn und einen netten Gruß und schwupps war die Karte fertig.


Verwendete Materialien:
Farbkarton, limone, svanne, vanille, baiblau, Designer Papier Retro Impressionen
Stanzer: 1 3/8 und 1 1/4 Kreis
Big Shot Embosslits Schmetterlinge und Blütenkelch (für das Banner)

Viele Grüße
Eure Irene

Kommentare:

Kreatives aus Papier hat gesagt…

Hallo Irene,
die Idee find ich gut. Gefällt mir die Kombi aus schlicht und bunt.
LG Christiane

Anonym hat gesagt…

sieht wirklich toll aus°°
LG MSBine

Sarah hat gesagt…

Hallo Irene,
die ist ja absolut klasse! So einfach und macht so viel her. Mit dem Streifen-Prägefolder konnt ich bisher nix anfangen, aber auf der Karte ist das absolut genial.
LG Sarah

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.