Donnerstag, 5. Januar 2012

Baby Karten und Spar Tipp!!

In der Nachbarschaft wurde am 2. Weihnachtstag ein kleiner Junge geboren. Die einen kümmern sich um das Geschenk, ich bastel die Karte. Naja, ihr kennt ja meinen Bestand an fertigen Karten, er ist leer!!  Getreu meinen guten Vorsätzen habe ich darum nicht nur eine Karte gebastelt sondern gleich 4. Eine wird verschenkt, der Rest kommt in den neuen Kartenhalter an meiner Bastelzimmer Wand.
Die Idee zu dieser Karte habe ich übrigens aus Barcelona. In einem dieser vielen Schaufenster hing eine Wäscheleine an der ganz viele Baby Bodys und Stampler zur Dekoration hingen. Die Idee hatte ich mir gleich abgespeichert. Und hier ist das Ergebnis:

Eine ozeanblaue Grundkarte habe ich Ton in Ton mit den kleinen Punkten aus dem Set Confetti bestempelt. Darauf eine Top Note in weiß, ausgestanzt mit der Big Shot. Um die Top Note habe ich als Leine den Leinenfaden befestigt. Angeklammert dann drei Babybodys. Kann man erkennen das zwischen den Bodys noch zwei kleine Sprüche hängen? Darauf steht Hurra und ein Junge. Diese kleinen Mini Wörter sind in dem Set Familienzuwachs enthalten. Ausgestanzt mit der Tiny Tgas Stanze. Und nun schaut nochmal ganz genau hin. Unten auf der Top Note ist so eine gewellte Linie. Sie ist aus einem Klebebogen den ihr auf Seite 40 im Hauptkatalog findet.


Es handelt sich bei diesen Bögen um sogenannte "Schnelle Akzente". Ein Bogen ist 30 mal 30cm groß. Auf dem einen Bogen sind nur Linien, auf dem anderen Motive und Etiketten. Wie gesagt alles selbstklebend und vorgestanzt. Die Farbe auf den Bögen sind: farngrün, kirschblüte, pflaumenblau und ozeanblau.
Wer also lieber schnelle Karten basteln möchte greift zu diesen Bögen.


Und nun kommen wir noch zu meinem Spartipp. Die Babybodys befinden sich nämlich auf einer Jumbo Stempelrolle. Normalerweise färbt man die Rolle ein und berollt das gewünschte Papier. Das ist mir indiesem Fall zu umständlich und auch der Papierverbrauch ist mir zu groß.
Ich habe daher einfach das Stempelgummi von der Rolle abmontiert. Wenn ihr euch die Rolle mal anseht, dann erkennt man eine Naht. Die habe ich vorsichtig mit einem Cutter durchtrennt. Anschließend kann man das Gummi ganz leicht von dre Rolle ablösen. Nun nur noch die einzelnen Bodys ausschneiden und auf sogenanntes "EZ-Mount" kleben. Evtl. nochmals nachschneiden und schon habt ihr 5 Einzelstempel.


Ich hoffe meine Karte und der Tipp sind hilfreich für euch. Viel Spaß beim nachbasteln.
Viele Grüße
Eure Irene

Kommentare:

Silvia hat gesagt…

hallöchen Irene
das ist ja eine ganz tolle Idee, die Rolle zu zerlegen, auf was du da so alles kommst.
deine Karte ist wunderschön.
lg SilviA

Yvonne hat gesagt…

Die Karte ist so süß!
LG Yvonne

Jenny hat gesagt…

Moin Irene,

die Karte gefällt mir richtig gut! Eine wunderschöne Farbkombination. Diese Body's sind einfach toll :)

Liebe Grüße,

Jenny

Petra aus MM hat gesagt…

Hallo Irene,
die Karten sind einfach klasse und deine Idee, die Rolle in "Einzelteile" zu zerlegen, einfach genial !!!

Dein Blog ist wirklich immer für eine neue Anregung gut und das bewundere ich geradezu! Dankeschön !!!

Liebe Grüße
Petra :)

Anonym hat gesagt…

niedliche Karten hast Du gemacht.
LG MSBine

Ingeborg hat gesagt…

Hallo Irene,

danke für die tolle Idee. Die Karten sind sehr schön geworden.

LG Ingeborg

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.