Freitag, 25. November 2011

Swaps von der Stampin`Up! Convention in Paris

Ich selber hatte 80 Tauschobjektze vorbereitet, und kein Foto davon gemacht.........Ohje, nun kann ich euch nur meine "Tauschbeute" zeigen.
Eins vorweg, alle Swaps sin wunderschön.
Zwei haben es mir besondres angetan. Das eine werde ich niemals nachmachen, es ist ist aus vielen Stanzteilen zusammengesetzt. Eine Französin hatte 280 Meerestiere gebastelt und in Muschelschälchen geklebt:


Schaut doch mal auf den blog von Cecile, dort zeigt sie auch die anderen Tiere (Hummer und Krabben). Und eine genaue Anleitung zum nachbasteln findet ihr dort auch.

Und dann möchte ich euch einen Swap zeigen den ich garantiert mal nachbasteln werde. Eine Taschentücher Verpackung mit einer Krankenschwester Eule. Die Anleitung könnt ihr käuflich erwerben bei Jo Dumbleton


Und noch ein kleiner Blick auf meine Kiste mit den gesammelten Werken.  Ich bin immer wieder bei den schönen Swaps, schau mir Techniken an. Oder probiere aus, wie die Mechanik bei einigen Teilen funktioniert.
 Erkennt ihr z.B wie der Engel in der Mitte hergestellt wird????????


Unde nun gehts weiter mit den Vorbereitungen für den Adventsmarkt am Sonntag in Amelinghausen.
Wer besucht mich dort??????????????
Viele Grüße
Eure Irene

Kommentare:

stempelkeller hat gesagt…

Ich werde dich nicht besuchen :) habe dich ja gerade 4 Tage gesehen :)
Der Engel ist klasse, hast du den Wimpel von Karen auch ???
LG
Nicole

Anonym hat gesagt…

Hallo Irene,
versuche zu kommen
Gruß
Angelika D.

Linies_Welt hat gesagt…

Hallo Irene,

mit Glück komme ich einfach mal kurz vorbei =)

Liebe Grüße aus Lüneburg
Eileen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.