Dienstag, 22. November 2011

StampinUp! Convention in Paris.....Teil2

Vielen Dank für die vielen Anrufe und Gratulationen zu meinem 3. Platz. Ich bin gestern und heute kaum zu Verstand gekommen. Eine Kundin erkundigte sich sogar besorgt was denn los sei, es gäbe ja gar keine weiteren Berichte von mir.
Hui, zu meiner Entschuldigung muß ich sagen, das ich heute bereits wieder geschäftlich unterwegs war. Von halb zwei bis um 18.00 Uhr habe ich mit den Landfrauen aus Lüchow tolle Sterne gebastelt. Wir sind noch nicht ganz fertig geworden und so gehts nächste Woche weiter.
Nun zum Convention Bericht.
Wir sind bereits am Donnerstag angereist, und ich hatte zum Schuhbox basteln aufegrufen. 10 Demos haben sich eingefunden, jede hatte ein Projekt für 10 Teilnehmer vorbereitet. Reihum wurde nun jedes Projekt abgearbeitet.Ich hatte zum Glück unsere Tochter Paulina dabei. Sie hat mich abgelöst, da ich mal wieder am rumquasseln war.
Zuerst mit Daniela, später kam auch Jeannette zu uns.
Es hat super viel Spaß gemacht und wir konnten uns gegenseitig tolle Tipps geben. Links seht ihr Lydia aus Dresden. Sie ist für mich die neue Königin der Minialben. Unglaublich was sie aus ein paar Umshclägen zaubern kann. Rechts daneben ist Andrea, daneben ich, Gaby und Ute. Vorne Paulina. Die anderen sind leider nicht auf dem Bild.


Am nächsten Morgen gings dann nach dem Einchecken auf direktem Wege zur Memento Mall. Sozusagen eine Shopping Halle mit vielen netten Produkten rund um StampinUp!. Das Banner hinter mir konnten wir auch kaufen. Ich habe es natürlich erworben und werde es am Sonntag  gleich auf meinem Adventsmarkt einsetzen.
Was es noch noch so gab zeige ich euch später.


Auf dem unteren Bild haben sich alle Demos versammelt die direkt oder indirekt zu mir gehören. Auch wenn einige mittlerweile bereits eigene Teams haben , haben wir uns alle total gut verstanden.


Am Abend des ersten Tages hatten wir ja das große Gala Diner. Wir haben und alle in Schale geschmissen und wurden am Eingang des Saales von unseren französichen Kolleginnen mit einém tollen Empfangskommitee begrüßt.
Es war so schön!!!


Neben köstlichem Essen und netten Gesprächen ist ein Höhepunkt die Verleihung verschiedener Preise.
Am Ende werden alle Qualifikationen zusammengerechnet und es ergibt sich die Rangfolge "Demonstrator des Jahres". Absteigend von Platz 25 wird runtergezählt bis auf Platz 1.
Doreen Becker vom Creativelädle errang Platz 17.
Nicole aus dem Stempelkeller errang Platz 6.
Ilona aus dem Stempelhaus errang Platz 4.
Und ich hatte das Glück den 3. Platz zu erhalten.

Und hier nun endlich ein Bild von uns 3 erstplatzierten. Ich selber habe kein Foto, aber zum Glück hat eine Demo Kollegin in einer Galerie dieses Bild eingestellt. Vielen Dank dafür.


Von links nach rechts: Shelle, Jenni,Doris, ich und Axel Krämer.

Und Morgen gibt es dann endlich Bilder der tollen Schauwände und der SWAPS:
Viele Grüße
Eure Irene

Kommentare:

myself - einfach ICH hat gesagt…

Hallöchen,
da gratuliere ich doch mal herzlich zum 3. Platz! Weiter so :-)

Grüße

Birgit Schröder hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch!
Grüßlis
Biggie

Susanne hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch für den 3. Platz. Das muss wirklich toll gewesen sein mit Shelli auf der Bühne zu stehen. LG, Susanne

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.