Mittwoch, 23. November 2011

Stampin´ Up! Convention 2011 in Paris

Heute zeige ich euch ein paar Impressionen vom Drumherum auf der Stampin Up! Convention in Paris. Nicht chronologisch und auch nicht thematisch sortiert.


Hier mal ein Blick in den großen Saal. So ein Getümmel, 400 Demos auf einem  Haufen. Eine wunderbare Stimmung lag in der Luft.
Und auch wenn es jetzt ziemlich eng aussieht, in Wirklichkeit saßen wir in einem riesengroßen Raum. Es war ganz viel Platz, keiner bekam Belemmungen.


Meine Downline Karen aus der Nähe von Frankfurt (Trebur-Gainsheim). Sie ist immer voller Lebendigkeit sprüht nur so vor Ideen. Wer einen Workshop bei ihr buchen möchte: nur zu. Da sie noch keinen blog hat, wendet euch bitte per mail an sie.
Dann hatten wir ja jede Menge Inspirationen. Auf Stellwänden waren ganz viele Muster ausgestellt. Leider ist vorne nie ein Name drauf, so kann ich die Beispiele leider nicht namentlich nennen.
Ist diese Weihnachts Eule nicht schnuckelig?


Und hier mal ein Blick auf eine Stellwand.


Die Muster sind übrigens von Demonstratoren aus ganz Europa, nicht nur von uns Deutschen.
Ich finde es immer sehr schön zu sehen wie in Frankreich/England mit denselben Produkten gearbeitet wird.
Viele Grüße
Eure Irene

1 Kommentar:

Nicole hat gesagt…

Hallo Irene!

War gerade auf Deinem Blog und was habe ich da entdeckt meine Eulenkarte!
Finde ich echt schön, dass Dir die Karte gefallen hat!
Ach ja, herzlichen Glückwunsch zu Deiner Beförderung.

LG aus Adendorf
Nicole

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.