Donnerstag, 13. Oktober 2011

Das sieht doch schon ganz nett aus

Ich habe endlich meine Knallbonbons weiter verziert. Vom Designer Papier habe ich einfach Streifen von 4cm Breite geschnitten. Die langen Streifen kann man dann halbieren. Das paßt prima um die Verpackung.
Für die Deko habe ich mir das Set " Unterm Weihnachtsbaum" hergenommen. Da sind so viele schöne Anhänger drin. Und alle kann man mit den Stampin Up Stanzern ausstanzen. Super leicht und sehr effektvoll.


Hatte ich eigentlich schon erwähnt das das Streifen Papier beglittert ist?


Nicht vor Heiligabend öffnen wird mit einem Quadratstanzer ausgestanzt und anschließend mit dem gewellten Quadrat unterlegt.


Frohe Weihnachten wird mit dem Oval ausgestanzt. Ich habe hier das kleine Oval verwendet. Das ist nicht mehr erhältlich. Wer es nicht hat, nimmt einfach die Nummer größer. Unterlegt in Limone, ausgestanzt mit dem Modernen Label. Das Ganze dann auf ein gewelltes Oval gelegt.
Ganz easy kann man sich so seine 3D Etiketten selber herstellen.
Mir macht es immer sehr viel Spaß rumzuprobieren, wie man welche Stanzer kombinieren kann.
Übrigens, der Marker Club ist bereits vollzählig.
Die Bestellung ist auch schon aufgegeben.
Ich habe aber bereits eine Dame auf der Warteliste, wer also noch mitmachen möchte, kann sich gerne melden. Möglicherweise bekommen wir noch eine Gruppe voll.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Thanks very interesting blog!
Look into my website ... ski canada gear guide

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.