Sonntag, 18. September 2011

Halloween Box

Da habe ich gestern Nachmittag soviele Fotos von den Projekten meiner Stempelparty Gäste gemacht, und kann euch nichts davon zeigen. Eben beim Durchsehen der Bilder habe ich nämlich festgestellt, das ganz viele neue Produkte und auch der niegelnagelneue Katalog auf dem Tisch lag.
Im Internet dürfen wir zur Zeit jedoch ausschließlich gebastelte Objekte zeigen.
Und somit bleibt für heute nur eine halbfertige Halloween Box.
Halbfertig, weil das Band noch fehlte.
Im neuen Katalog gibt es nämlich endlich mal wieder ein nettes Halloween Set und auch passendes Papier.
Das durften meine Gäste natürlich gestern gleich mal ausprobieren.

Auch bei diesem Set kann ich wieder nur sagen: Typisch StampinUp. Denn es besteht aus zwei Kürbissen, einmal diesem dicken und einem länglichen. Und verschiedenen "Gesichtern". Das find ich so schön, das jeder individuell "seinen" Kürbis herstellen kann. Und seht ihr das Papier auf der Box? Sind diese Spinnen nicht toll?
Im richtigen Leben mag ich ja Spinnen nicht, aber so auf einer Verpackung sehen sie super aus.
Achja, die kleinen Sterne gehören auch mit in das Set.
Viele liebe Grüße
Eure Irene

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

HUUUU...gruselig toll!
LG MSBine

Micha hat gesagt…

Sich Halloween zu verkleiden finde ich immer wieder interessant und ich bin in diesem Jahr im Freizeitpark Plohn, denn da gibt es immer eine geniale Lasershow mit Feuerwerk passend zu Halloween. :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.