Donnerstag, 11. August 2011

Und dann gabs ja noch Geschenke für mich!

Drei wundervolle Geschenke habe ich am letzten Samstag bei meinem Workshop bekommen. Alle drei waren gefüllt.
Ich zeig euch mal die super Verpackungen, die meine Teilnehmer so still und heimlich zu Hause für mich basteln:

Christine hat mir eine wunderschöne Schachtel in Himbeerrot gebastelt.  Wenn man an der Schnur zieht öffnet sich die Box. Das ist ja eine coole Technik. Ganz nach meinem Geschmack!


Und in der Box war dann auch noch ein netter Inhalt. 3 Teelichter meiner Lieblings Kerzen Firma. Ach nee, die Box paßt ja perfekt zu meiner Tapete!


Dsa zweite Projekt hat mir Sophie mitgebracht. Sophie ist eigentlich mehr die Patchwokerin/Näherin, findet aber immer mehr Spaß an Papierbasteleien.
Auf den ersten Blick denkt man das ist eine Schachtel.


Schachtel stimmt, aber eine die es wirklich in sich hat. Schaut mal was zum Vorschein kommt wenn der Deckel abgezogen wird.
Ein Tee Display.


Ich habe wirklich nicht schlecht gestaunt, als ich das Teesortiment zu sehen bekam. Sogar Kandiszucker war mit dabei!! Und so liebevoll dekoriert mit den kleinen Anhängern.


Und die dritte im Bunde ist Sarah. Sie hat mir eine "Box in a Bag" mitgebracht. Und auch diese Verpackung hatte es in sich, nur kann ich den Inhalt nicht mehr zeigen. Er ist bereits verzehrt. Passend zum Papier /Schleifenband waren darin Raffaelos enthalten.
Schaut euch mal genauer die linke Eule an. Ist die Schleife auf dem Kopf nicht zuckersüß??


Vielen, vielen Dank. Ich freu mich wirklich immer sehr über solche netten Mitbringsel.
Viele Grüße
Eure Irene

Kommentare:

Rosine hat gesagt…

♥♥♥Rosine

Anonym hat gesagt…

da hast
Du wirklich schöne gebastelte Geschenke bekommen.
LG MSBine

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.