Mittwoch, 4. Mai 2011

Mama, meine Kollege braucht eine Geschenkverpackung!

Mit diesen Worten kam meine Tochter gestern  Mittag zur Tür hinein.
Eine Bedingung war natürlich auch noch dabei: die Verpackung sollte für eine Hochzeit sein.
Ich habe hin und her überlegt welches Papier ich verwende. Da es sich ja um eine grüne Hochzeit handelt wollte ich gerne mattgrün dabei haben. Beim duchforsten meiner Papierbestände fiel mir das wunderbare "Brautpapier" aus dem letzten Jahr in die Hände.
So habe ich eine große Bonbon Verpackung daraus gestanzt.
Die Enden habe ich mit einer großen Schleife verschlossen. So kann die Schachtel leicht geöffnet werden um sie zu befüllen.

Oben drauf ist eine Blüte die ich mit der Big Shot und der Stanze "Blumenreigen" hergestellt habe. Die unterste Blüte ist aus einfarbigem Cardstock den ich noch mit einer Prägeform geprägt habe. Die Lage darüber ist aus weißem Tüll. Das kann man leider auf dem Foto kaum erkennen.

Und so sieht das Teil dann von der Seite aus.
Ich hatte auch noch eine passende Karte und auch einen schönen weißen Umschlag dazu gebastelt. Die beiden Sachen habe ich leider vergessen zu fotografieren.
Laut meiner Tochter sind die Verpackung und die Karte sehr gut angekommen.
Viele Grüße
Eure Irene

Kommentare:

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Die Geschenkverpackung sieht super schön und edel aus.
GLG claudia

Anonym hat gesagt…

tolles Bonbon
LG MSBine

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.