Donnerstag, 2. Dezember 2010

2.Dezember: Ritter Sport Verpackung

Heute haben Ilona und ich eine "Ritter Sport" Verpackung für euch. Dazu nehmt ihr einfach ein Stück Cardstock in der Größe 7 mal 15 cm.
Falzen bei: 2;3;9;10



Das kleine Schokotäfelchen mit snail befestigen.


Zum Schluss auf die Außenseite eine große Schneeflocke mit Versa Mark stempeln und mit weißem Pulver embossen. Damit es keine unschönen Sprenkel auf dem chilifarbenen Karton gibt, habe ich den embossing Buddy benutzt. Einfach den Cardstock vorher damit abreiben. Dadurch wird die statische Aufladung genommen und das Embossing Pulver haftet genau dort wo es soll.


In die Mitte der Schneeflocke ein Glitzerbrad setzen. Daran ein Stück Silberkordel befestigen und schon ist die Verpackung fest verschlossen.
Viel Spaß beim nachbasteln.

Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Hallo Irene,
vielen dank für die einfache aber total süße Verpackungsidee!
LG
Susanne

Caline hat gesagt…

Hallo Irene,
diese kleinen Schächtelchen sind aber niedlich, genau das richtige für die Schulklassen meiner Töchter.
Danke
LG
Caline

Mondy hat gesagt…

Oh..das kannich glei mal werkeln liebe Irene. Eine schöne Idee.

Liebe Grüße Moni

Reny hat gesagt…

Auch das ist wirklich ein schönes KLEINES Schenkli.

Klasse

l.g. Reny

Anonym hat gesagt…

Hallo eine super kleine Idee zum verschenken
Alles Gute
Angelika Dittes

pecreativ hat gesagt…

Schnell gemacht, aber sehr wirkungsvoll.

Liebe Grüße
Petra

Anja hat gesagt…

Wow, diese Schokoverpackung sieht richtig edel aus und kommt sicherlich gleich ganz anders an, als wenn man die Schokolade so verschenken würde.
LG Anja

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.