Freitag, 10. Dezember 2010

10. Dezember: Kling Glöckchen.............


Heute habe ich eine Verpackung mal ein bisschen "aufgehübscht". Dazu habe ich eine einfache Popcorn Box nett dekoriert.
Zunächst habe ich eine einfache Verpackung zurechtgeschnitten und mit einem Stadard Rad in der passenden Farbe berollt. Wie auf dem Foto zu sehen, habe ich außerdem noch einen Kreis in ein Seitenteil gestanzt. Mit dem Cutter Messer zwei Schlitze  in die danebenliegenden Seiten schneiden.

                                                    Die Box zusammenkleben.
 Mit einem Seitenschneider ein Stück Blumenbindedraht abschneiden. Ich habe beides im Werkzeugkasten meines Mannes gefunden. Nehmt bitte keine Bastelschere um den Draht durchzuschneiden.
Den Draht über einen Bleistift drehen, so entstehen die kleinen Wellen. Beide Enden an den Schlitzen befestigen. Und nun kann dekoriert werden.

Der kleine  Weihnachtsmann aus "Sparkly and Bright" paßt hervorragend an den Ausschnitt. Am Drahtbügel habe ich verschiedenes Schleifenband befestigt. Und oben, in der Mitte des Bügels hängt ein kleines Glöckchen.
Wer die Vorlage für die Box haben möchte sende bitte wie immer eine mail an:
irenewendlandt@web.de
Viele Grüße
Eure Irene

Kommentare:

Mondy hat gesagt…

Das ist ja eine superschöne Verpackung liebe Irene.

Liebe Grüße Moni

Anonym hat gesagt…

Hallo Irene. Das ist eine nette Verpackung.
Angelika D.

Reny hat gesagt…

Wow eine Klasse Verpackung.
Woher bekomme ich die Anleitung für die Popcorn Box ?

Gruß Reny

Regina hat gesagt…

Wieder so eine tolle Verpackung! Eine schöne Idee mit dem Stempelrad.

Regina

Anonym hat gesagt…

Hallo Irene,
auch diese Verpackung ist wieder wunderschön. Überhaupt-habt vielen Dank für die tollen Anleitungen in Eurem Adventskalender.
LG Ines

Anja hat gesagt…

Das ist auch wieder eine total süße Idee. Danke dafür.
LG Anja

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.