Freitag, 12. November 2010

Und das war sonst noch so los in London

Wir sind von Hamburg aus mit easy Jet nach London geflogen. Um uns ein wenig einzustimmen haben wir dann kurz nach dem Start das kleine "Gedeck" geordert. Einen leckeren Kaffe plus einem Muffin. Prima, das fing ja schon gut an.
Wir hatten ja mega Glück mit unserem Flughafen in England. Die Fahrt mit der Bahn dauerte nur ca. 15 Minuten. Unser Hotel lag auch nur 5 Minuten vom Bahnof entfernt. So haben wir zackig die Koffer ins Hotel gebracht und sind gleich wieder mit der Bahn in die Innenstadt von London gefahren. Und wo zieht es uns Stempler hin? Natürlich in einen Stempelladen. Wir haben zwar bei StampinUp das weltbeste Sortiment, aber es immer interessant mal über den Tellerrand zu schauen.

 Hier sind Ilona, Nicole und ich vor "Blade Rubber Stamps", dem einzigen Stempelladen den wir kennen. Tja, gekauft haben wir nichts, irgendwie hat uns das Sortiment nicht angesprochen. Ach doch, eine Bastelzeitung haben wir mitgenommen.
Wie ihr seht steh ich ohne Jacke da. Es war so warm in London, das ich ständig den Mantel über dem Arm trug.
Nachdem also nix basteliges zu entdecken war, sind wir die Oxford Street runter marschiert. Da kommt dann schon Weltstadt Flair auf. Ich mußte unbedingt zu "Top Shop". Und grüße hiermit meine Tochter Lisa: "juhu, ich war drin!!".
Hab dann gleich mal ne Hutprobe gemacht und festgestellt, Hüte gehen gar nicht bei mir.
Darum habe ich mich dann lieber den Taschen zugewandt. Ich brauchte noch etwas für den Gala Abend.

Ich habe auch eine schöne, schwarze Tasche mit lauter Püscheln drauf gekauft. Auf dem Foto rechts unten ist sie in weiß. Ich habe sie in schwarz erworben.
Und ja, meine lieben Töchter, ihr dürft sie auch benutzen!!

Am nächsten Tag gings dann weiter mit Shopping. Hier ist der Tisch auf dem die Einzelstempel lagen.

Und hier der Tisch mit den Linealen, Kugelschreibern und Schlüsselanhängern.

Alle Verkaufstische waren sehr liebevoll dekoriert. Überall waren Sträuße aus dem schönen Designer Papier "Gewächshaus Gala". Das sah wirklich total einladend und liebevoll aus.
Morgen gibt es dann weitere Berichte aus London.
Viele Grüße
Eure Irene

Kommentare:

Bianca Fabig hat gesagt…

Hallo Irene!

Spät, aber sie kommen: Die Glückwünsche zu Platz 2!!! Super! Und vielen Dank für deine tollen Berichte von der Convention.

Liebe Grüße,
Bianca

Gabi hat gesagt…

Hallo Irene !
Ich wünschte ich könnte auch mal mit euch auf Reisen gehen .Das sieht immer super aus auf deinen Fotos.Leider Sehen wir uns nicht in Bodenteich aber wir können uns ja so mal zum Kaffee treffen,bin sooo gespannt was du mir mitgebracht hast!!!!!
Lg Gaby

Anita hat gesagt…

Hallo Irene,
gratuliere zu Deiner Platzierung. Erinnerst Du Dich noch an mich ? Ich habe mir mal eine Anleitung von Dir schicken lassen. Für den netten Kontakt habe ich Dir einen Award verliehen. Du kannst ja mal auf meinem Blog vorbeisurfen. creative-mietzekatze.blogspot.com
Liebe Grüße
Anita

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.