Sonntag, 10. Oktober 2010

Ein Bild aus dem “Fundus”

DSC08479

Da ich mich an diesem Wochenende nicht zu Hause befinde, kann ich nur ein Foto aus dem Fundus auf meinem Laptop bieten. Denn ich weiß doch wie gerne die Leser neue Fotos sehen möchten.

Diese Torte habe ich vor ca. 3 Jahren gebastelt. Da war ich noch nicht StampinUp Demo, hatte also keine SU Stempel und Stanzer. Ich hatte noch keine Cricut. Die Tortenstücke hatte ich an Hand einer Schablone selber aufgemalt und ausgeschnitten.

Immerhin hatte ich damals eine Qickutz Zange, mit deren Hilfe habe ich die Tannenbäume ausgestanzt. Und die Bäume mußten auch noch einzeln geklebt werden. Die Torte hatte ich damals auf einer meiner Hobbxkünstlerausstellungen mit. Und sie ist wirklich super bei den Kunden angekommen.Vielleicht mach ich in diesem Jahr wieder eine “Weihnachtstorte”. Da weiß ich aber das es diesmal wesentlich schneller gehen wird, da StampinUp zum Glück in mein Leben gekommen ist.

Viele Grüße

Eure Irene

Kommentare:

Ute hat gesagt…

Liebe Irene, Super Idee. Eine Weihnachtstorte, find ich ganz klasse. Habe ja schon mal eine Hochzeitstorte gebastelt. Aber Weihnachtstorte...mhhhhh!!

Nelia hat gesagt…

Deine Torte gefällt mir - eine tolle Idee sie als Weihnachtstorte zu basteln. Ich habe bis jetzt *nur* Hochzeitstorten gebastelt.
LG Nelia

Anonym hat gesagt…

das ist ja eine tolle Torte. ich suche schon seit längerem nach einer Anleitung. Hättest Du vielleicht eine
für mich?
Ich hoffe Du hatest heute an Deinem
Tag auch eine.
LG MSBine

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.