Freitag, 6. August 2010

Geschwistertüte zur Einschulung

Den Geldkoffer für das zukünftige Schulkind habe ich euch ja neulich schon gezeigt. Nun hat der Junge aber auch noch eine kleine Schwester. Und damit sie morgen nicht leer ausgeht habe ich ihr eine sogenannte "Geschwistertüte" gebastelt. Darin werde ich einige Süßigkeiten verstauen, und dann bekommt sie noch ein Heft und ein paar Bleistifte. Natürlich steht morgen der Erstlässler im Mittelpunkt, aber ich weiß noch wie unsere zweite Tochter sich gefreut hat wenn sie an solch besonderen Tagen auch ein paar Kleinigkeiten geschenkt bekam.
Ich habe die Spitztüte so groß wie möglich ausgeschnitten und zwar in orange. Berollt dann mit der ABC Rolle in kürbisgelb. Das ist ja im Prinzip auch ein orange, nur etwas dunkler. So heben sich die Buchstaben gut ab. Den Namen des Mädchens habe ich ebenfalls mit der Schneidemaschine ausgeschnitten.
Verschlossen wird die Tüte mit Klettpunkten. So kann man sie ganz leicht öffnen. Und nun freu ich mich morgen auf eine schöne Einschulungsparty.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.