Sonntag, 11. April 2010

Es war sooo schön, das 1. Stempel Diva Treffen

Gestern Morgen war es endlich soweit: um 7.30 Uhr wurde ich von Martina und Andrea abgeholt und wir machten uns auf die Reise ins 300km entfernte Westerstede. Zügig durchgefahren, erreichten wir nach knapp 3 Std unser Ziel. Das Dorfgemeinschaftshaus in Westerstede /Hollriede wurde extra von Ilona für uns angemietet. Zwei Divas mußten kurzfristig wegen Krankheit absagen, aber 24 Teilnehmer kamen trotzdem zusammen. Jeder hatte Leckerlichkeiten für das Büffet mitgebracht, Ilona hatte sogar einen Riesentopf Käsesuppe gekocht:
Wie bei StampinUp üblich hatten wir einen Tisch mit aktuellen Produkten vorbereitet. Da wir etliche neue Demos dabei hatten, konnten sie sich alle Produkte mal in "echt" anschauen..
Ilona und ich hatten jeder auch eine große Kiste mit unseren Projekten mitgebracht. Sodaß sich jeder Anregungen holen konnte.
Um 11.00 Uhr kamen wir gleich zum wichtigsten Teil des Tages: Basteln, Basteln, Basteln.
Jeder von uns hatte ein Projekt vorbereitet und das Material für die anderen zur Verfügung gestellt. Da wir keine Vorgabe gemacht hatten, konnte jeder nach seinen Vorräten etwas zusammenstellen. Den Anfang machte Andrea mit einer raffinierten Faltkarte zum Muttertag. Wer genau hinsieht kann sie auf dem Tisch entdecken. Und dann ging es Schlag auf Schlag weiter. Wir haben die tollsten Projekte gebastelt. Kleine Faltalben, eine Blumentopfverpackung usw.
Mein absolutes Highlight ist die tolle Schürzenkarte von Cordula. Darauf befindet sich ein Hamburger aus Stanzteilen, ein Limonadeglas und noch weitere liebevolle Details. Die Bilder bekommt ihr später zu sehen.
Am Ende des Tages haben wir gar nicht alles geschafft, aber die Meisten hatten eine kurze Anleitung bei ihrem Projekt und so nahm jeder das Material nach Hause mit und bastelt es in Ruhe  daheim.
Um 22.30 Uhr waren wir wieder zu Haus, meine Güte was haben wir im Auto noch geredet (naja, ich hab auch kurz geschlafen....).
Es war so ein toller Tag, und das nächste Demo Treffen ist schon abgemacht. Die Hannoveraner haben sich bereit erklärt die Organisation zu übernehmen.

1 Kommentar:

Susanne hat gesagt…

Hallo Irene,
ooooch das hört sich ja toll an! Und ich war nicht mit dabei! ........

Stellt ihr noch Bilder der Projekte mit Anleitungen ins Forum? *ganzliebdreinguck*

Ich bin ja nicht gekommen weil ich keine Lust hatte...es war einfach viel zu weit für uns aus dem Süden!
Hannover hört sich nicht viel besser an...das sind auch knapp 500 km für mich ....
Doch das nächste organisieren wir dann im Süden - oder in der Mitte Deutschlands - Kassel z.B. o.k?

LG
Susanne

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.