Dienstag, 3. November 2009

Schöne Boxen für kommende Weihnachtsmärkte



Als Anregung für diejenigen von euch die auf Weihanchtsmärkte gehen, hat Tamara mir diese tollen Boxen zur Verfügung gestellt. Die Grundform ist die Box die ich neulich schon gezeigt hatte. Sie wird mit einer Stanzmaschine ausgestanzt und zusammengeklebt. Dann ein tolles Designer papier als Banderole drumrum kleben und natürlich nach Geschmack dekorieren.
Wer schon einiges von StampinUp hat ist da natürlich ganz schnell mit fertig.
Am genialsten finde ich ja immer noch den Spruch" nicht vor Heiligabend öffnen".
Viel Spaß beim nacharbeiten. Und auf die Produktdetails gehe ich jetzt nicht näher ein. Ich bin nämlich gerade dabei meine 100 Tauschkarten für die Convention fertigzustellen.

Kommentare:

Elborgi hat gesagt…

tolle Verpackungen! Ich liebe diese klassischen Farben!
LG
Elma

Anonym hat gesagt…

Deine Boxen sind wieder sehr schön geworden.

LG Birgit W.

Ribbonlicious hat gesagt…

Hübsch :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.