Dienstag, 28. Juli 2009

Geschenk zur Silberhochzeit




Am Wochenende feierte mein Bruder seine Silberhochzeit
Da meine beiden Schwestern und ich unser Geschenk nicht einfach so im Umschlag überreichen wollten, haben wir diese schöne, dreistöckige Torte gebastelt. Im Bastelhandel gibt es ein Schablonen Set für die Tortenstücke. Schablone bedeutet allerdings: alle 36 Tortenstücke per Hand aufmalen und ausschneiden. Anschließend falzen(mit dem Falzbein....danke Stampin´Up, ihr habt das Beste Falzbein der Welt). Dann knicken und kleben (nochmal danke an Stampin´Up...ihr habt den besten Kleber der Welt).
Achja, nicht zu vergessen das ich alle Tortenstücke vor dem Zusammenkleben noch mit weißen Punkten, bzw. Silberschnörkel embosst habe.
Diese Torte haben wir dann am Samstag überreicht. Aber nicht einfach so, wir hatten an alle Gäste Wunderkerzen verteilt. Der DJ spielte den "Dinner Marsch" (kennt ihr vom Traumschiff). Das war dann sehr schön stimmungsvoll. Und nun freuen wir uns auf die nächste Familienfeier.

Kommentare:

Whimcees hat gesagt…

What a wonderful cake! I love it! I look at your blog every day and although I don't read German, I love to see your creations! Proof that creativity and love of what you do is its own language! Wishing you a lovely day today! :<}

Barbara Diane

Kreativgeschwafel hat gesagt…

Wow, was für eine Arbeit!
Wirklich toll geworden!

creativtante hat gesagt…

Hammer Irene, was für eine Mords-Arbeit! Ich hätte wahrscheinlich nach dem ersten "Stockwerk" schon hingeschmissen, - RESPEKT! LG Tanja

Dori hat gesagt…

super schön Irene, bin auch grad dabei ein Törtchen zu machen, aber eher für den Verkauf gedacht :-) und nur ein Stockwerk-eue ist gigantisch schön geworden :-))
LG von Dori

Anonym hat gesagt…

hallo irene,
die torte schaut mega gut aus, hab heute durch zufall ein sizzix die für ein tortenstück gesehen, aber deine ist mit viel mehr liebe gearbeitet!
Toll, LG, margit

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.