Samstag, 11. April 2009

Ein Geschenk für mich





Wie versprochen heute das Tütchen mit den Schokoeiern das ich bekommen habe. Auch dieses Modell ist so leicht nachzuarbeiten. Einfach die Süßigkeiten in eine Tüte stecken, ein Stück Designerpapier auf die benötogte Größe zuschneiden. Falzen an zwei Stellen die dann den Boden ergeben. Oben zwei Löcher mit dem Crop-A-Dile stanzen und mit einem Band verschließen. Dekorieren wie immer frei nach Geschmack.
Übrigens wer mich kennt weiß: ich habe die Ostereier noch nicht verspeist. Ich schau die Leckereien immer nur an, weil ich sie so schön finde. Und das ist jetzt kein Scherz von mir.

1 Kommentar:

Joe hat gesagt…

Dafür futtern wir Deine Leckereien, weil WIR sie so lecker finden, damit sie nicht schlecht werden und weil wir Dich kennen. Wer mag schon Ostereier im Hochsommer oder Weihnachtsmänner zu Ostern?
Das ist jetzt kein Scherz von uns!


Deine Familie

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.