Sonntag, 29. März 2009

Schön wars in Dortmund



Hui, heute brauchte ich aber ein bißchen Zeit um mich zu regenerieren.
Am Samstag früh um 4.45 Uhr bin ich hier von zu Hause aufgebrochen um mit Freundinnen nach Dortmund zu fahren. Da wir mit dem Wochenend Ticket gefahren sind, hat unsere Hinfahrt fast 5 Std gedauert. Auf der Messe war es dann schon sehr voll, aber das schockt uns ja nicht. Wir haben uns durch diverse Stempel und Scrapbook Stände gewühlt. Am besten hat es uns natürlich bei Stampin´Up gefallen. Dort hatten die Kunden Gelgenheit kostenlos an Workshops teilzunehmen. Die Betonung liegt jetzt wirklich auf kostenlos. Denn an den meisten Ständen waren die Workshops nicht gratis. Die kleine, rote Scrapbook Seite konnte z.B gestern nachmittag gebastelt werden.Man konnte sogar Brads und Rippband verwenden. Also schon ein echtes Schnäppchen.
Ich habe zwischendurch eine Stunde am Stand mitgearbeitet. D.h. Kunden beraten, über die Demotätigkeit informiert etc. Um 16.00 Uhr habe ich dann eine Stunde Vorführung gemacht. Das war echt cool. Soviele interessierte Kunden sind stehen geblieben. Und mein Projekt hat die Kunden auch sehr angesprochen. Die gebastelten Tüten hab ich natürlich gleich verschenkt.
Dann habe ich noch einige SU Demos kennengelernt. So z.B Dörte. Sie hat die tolle Pop Up Karte vorgeführt. Zum Glück hat sie sich auf einen Tausch mit meinen Dreieck Boxen eingelassen. Und so bin ich nun im Besitz dieser schönen Karte. Das Stempelmotiv ist aus dem neuen Mini Katalog der ab nächste Woche gültig ist: "Sanfter Sommer". Ich hab das Set noch nicht geordert, aber nun weiß ich was als Erstes auf meinen Bestellzettel kommt.
Morgen zeig ich dann noch zwei Porjekte die am SU Stand gebastelt wurden.

1 Kommentar:

Sabine hat gesagt…

Hallo Irene,

war am Freitag am Stand, schade, daß wir uns verpasst haben. Eine Box hätte ich auch gerne mitgenommen. :-)
Die Sachen sind toll geworden.
LG Sabine

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.