Mittwoch, 25. Februar 2009

Mal wieder ne Take Out Box


Ich hoffe ich langweile euch nicht mit meinen ganzen Boxen. Aber irgendwie macht mir das am meisten Spaß. Da ja mein Lieblingspapier komplett verbraucht ist, habe ich heute meine nächste Lieblingsfarbe genommen. Auf lavendelblauem Cardstock habe ich in aubergine den Hintergrund gestempelt. Und zwar mit dem tollen Hintergrundstempel "sanded".
Der Schnörkel wie immer aus dem Gratis Set "Yummy", der Spruch aus dem Prämien Set "Bisher das Beste".
Und das wars auch schon für heute.
Stanzform ist von Sizzix BIGZ XL "Take Out Box".

Kommentare:

Stempelmamis-Kreativseite hat gesagt…

Hallo Irene,
wie kommste denn darauf das Du uns mit Deinen Boxen nerven würdest.
Ich schaue immer sehr gerne auf Deinen Blog,und die Box ist Dir mal wieder supi gelunen.
Würde mich natürlich über Anleitungen sehr freuen (schäm)

LG Irmi

Melanie hat gesagt…

Langweilen, nöö!! Ich liebe Schächtelchen und Boxen und deine Box ist wieder ganz zauberhaft.
Lieben Gruß Melanie

Tina hat gesagt…

Wenn es nach mir geht, kann man nie genug Boxen, Schachteln, Täschchen, etc. haben. Mach ruhig weiter so... :)

LG, Tina

Elke hat gesagt…

Ich liebe Boxen und Schachteln aller Art und komme jeden Tag auf den Blog um zu sehen und zu staunen. Auch die Farben gefallen mir . Es ist einfach eine Augenweide.Bitte weiter so.
LG Elke

Anonym hat gesagt…

Auch ich sehe liebend gerne Deine Boxen und Schachteln, das nervt mich nie !!!
Auch ich wäre an einer Anleitung sehr interessiert - würde mich darüber sehr freuen !!

LG Renate

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.