Montag, 8. Dezember 2008

Juhu, Sale-a-bration in Deutschland!!





Einer der ganz großen Vorteile als StampinUp Demo: man kann Sonderangebots Stempel vorordern!!!!!
Ab Januar haben wir in Deutschland erstmalig die sogenannte "Sale-a-Bration" Aktion. Für jede 60,- Euro die ein Kunde SU Ware ordert, darf er sich ein Stempel Set gratis wählen. Zur Wahl stehen 4 Sets. Wer noch keine Broschüre hat, kann sich gerne bei mir melden. Ich maile den flyer dann umgehend zu. Übrigens sind 3 Sets auf Deutsch übersetzt
Wer sich nun fragt was es mit dem Kreis im obigen Bild auf sich hat: ein set wurde nicht übersetzt. Es hat den Namen "Yummy". Der Sruch in dem Schnörkel lautet"Yummy for my tummy". ich weiß wirklich nicht was das heißt. Darum hab ich den Spruch mit meinem Cutter vorsichtig rausgeschnitten. Nun kann ich ganz schnell den schönen Schnörkelkreis abstempeln. Natürlicvh kann man den Schnörkel auch mit einem Stift anmalen. Aber ich bin immer so ungeduldig. Nun hab ich sicher einen sauberen Schnörkelkries gestempelt.
Die ersten Muster hab ich bereits fertig. Die gibt es dann Morgen zu sehen.


Kommentare:

Doris Kroh hat gesagt…

Hallo Irene!

Nur zur Info: Yummy for my tummy... yummy= lecker, tummy = Bauch. Heißt also so viel wie "lecker für meinen Bauch", was man natürlich nicht so direkt übersetzen kann. Deshalb haben sie es wohl auch nicht getan... :)

Liebe Grüße,
Doris

Irene hat gesagt…

Hallo Doris, vielen Dank für die Übersetzung. Aber mal ganz ehrlich...wer will schon noch mehr Speck am Bauch haben? Wie gut das ich den Text weggeschnitten habe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Soll ja Leute geben die das in Echt machen lassen
Irene

R. Bungart hat gesagt…

Hallo Irene,

die Idee das extra auszuschneiden ist super.
Liebe Grüße
Inge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.