Freitag, 27. Juni 2008

Kreativer Abend von StampinUp in Hamburg, 25.06.











Am Mittwoch war wieder ein sogenannter Kreativer Abend von Stampin Up in Hamburg. Gratis konnten Interessierte dort 3 Projekte basteln. Für das vierte gab es das Material mit nach Hause.




Als erstes haben wir einen sogenannten Topper für eine Geschenktüte gebastelt. Verwendet wurde das Set "Big Bold Birthday", Das Ganze in den Signalfarben.



Als nächstes haben wir das eine Einsteckkarte gemacht. Verwendet wurde das Baby Set "Ein neuer Erdenbürger". Das ist ja auch so herzallerliebst. Das danebenliegende Tag wird einfach in die Karte eingeschoben.









Und als letzte konnten wir eine kleine scrapbook Seite machen. Verwendet haben wir das Set "Herzliches Dankeschön". Außerdem durften wir ganz nach Geschmack in die "Hodgepodge Hardware" Kiste greifen. Diese Kiste wollte ich mir immer schonmal in Natura ansehen. Und ich muß sagen ich bin total begeistert. Ganz, ganz viele Zinn Teile die man auf Karten etc. verwenden kann. Bei der nächsten Bestellung werde ich so eine Kiste für mich ordern.



Ich fand den Abend übrigens total schön. Es war zwar recht voll, aber an unserem Tisch herrschte eine tolle Stimmung. Andauernd schrie jemand nach einer Schere, nach den Gluedots etc. es war im Prinzip wie zu Hause.......


Shelli Gardner und ihre Schwester Leslie habe ich kennengelernt. Shelli ist eine sehr inspirierende Person. Erst 45 Jahre alt und hat 5 !! Töchter. Die bereits selber Kinder haben. Und leitet mal eben so ein Unternehmen wie SU. Leslie hat netterweise meine Wünsche bzgl. des neuen Katalogs aufgeschrieben. Z.B. die Marker einzeln kaufen zu können. Ebenso wie die Refills für die Stempelkissen. Auch fehlt das Falzscore für den Fiskars Trimmer. Nun bin ich mal gespannt was so umgestzt wird. Auf jeden Fall soll der Katalog im Oktober doppelt so dick werden.




Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.