Samstag, 10. Mai 2008

One sheet Wonder











Nachdem ich eine tolle Anleitung gefunden habe, habe ich auch einmal das sogenannte "One sheet Wonder" ausprobiert. Dies wird mein nächster Workshop sein. Es hat ganz viel Spaß gemacht und es ist so gut wie nicht vom Papier übriggeblieben. Der Verbrauch war somit:




2 Blatt weißen Karton




2 Blatt rosenroter Karton




2 Blatt lachsroter Karton




2 Blatt salbeifarbener Karton




1 Blatt olivgrün.




Dazu muß man sagen das je ein Blatt für die Kartenrohlinge verwendet wurde.




Dann einfach den weißen Karton mit dem Muster der Wahl bestempeln. Nach einer vorgegeben Aufteilung (die ich vorher auf die Rückseite gedruckt habe) wurde der Bogen dann zerschnitten. Und keine Angst alle Teile sind numeriert. Ebenso hab ich die farbigen Bögen vorher mit der Aufteilung bedruckt und dann zerschnitten. Nun nur noch nach der detaillierten Anleitung jeder Karte zusammenstellen und fertig.




Für meinen Workshop werde ich die Bastelpackungen zusammenstellen. Falls Interesse besteht, kann man die Packungen bei mir erwerben. Drin enthalten sind alle Papiere( natürlich beduckt mit dem Schnittmuster). Sämtliches Zubehör wie Stanzteile, Tags, Brads etc. So müßt ihr nur noch eine Schere und den Kleber rausholen.




Viele Grüße




Irene






1 Kommentar:

Catrin hat gesagt…

Hallo Irene,
ein starke Idee mit der ich meinen Samstagabend verbracht habe. Vielen Dank.
LG
Catrin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Soweit nicht anders angegeben, stammen die Texte und Bilder von mir. Ohne meine schriftliche Erlaubnis dürfen sie nicht verwendet werden! Irene Wendlandt, Lehmkuhlenweg 7, 29439 Lüchow. Ich widerspreche jeglicher Weitergabe oder kommerzieller Nutzung meiner Daten!Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert - was ich hiermit mache.Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.